Autor: MarieLanfermann

“Ich glaub, mich trifft der Schlag: Warum das Gehirn tut, was es tun soll, oder manchmal auch nicht” von Prof.Dr. Ulrich Dirnagl und Dr. Jochen Müller

Eigentlich hatte ich an dieser Stelle ein interessantes Buch über Hirn und Denkaktivitäten erwartet. Was genau tut eigentlich so ein Gehirn, und wie funktioniert es? Allerdings erwartete ich nicht einfach ein Sachbuch, denn in diesem Fall hätte ich jedes medizinische Fachbuch als Grundlage nehmen können. Zunächst sicherlich für den Einsteiger, später für den Fortgeschrittenen. Ich hätte Neurowissenschaften studieren können, wenn …

“Basiswissen: Autismus-Spektrum-Störungen bei Erwachsenen” von Andreas Riedel und Jens Jürgen Clausen

Mit dem Thema der Autismus-Spektrum-Störungen bei Erwachsenen beschäftigen sich Andreas Riedel und Jens Jürgen Clausen im Rahmen des Buches “Basiswissen: Autismus-Spektrum-Störungen bei Erwachsenen”. Hierbei legen sie jedoch einen anderen Schwerpunkt als die meisten Bücher, denn über Autismus bei Kindern gibt es viele Bücher. Für oder über erwachsene Betroffene von Autismus-Spektrum-Störung gibt es hingegen wenig Informationen und somit auch weniger Beratungsangebote. Betrachtet …

Rehacare – Die Messe der verschiedenen Welten

Mein Besuch auf der Rehacare liegt nun schon fast zwei Wochen zurück und bislang habe ich mich an dieser Stelle noch nicht dazu geäußert. Das Ganze hat nicht etwa die Ursache, dass mir die Rehacare nicht gefallen hätte, sondern liegt vielmehr darin begründet, dass ich meine Eindrücke erst einmal verarbeiten und sortieren wollte.Die Rehacare ist zunächst einmal eine Messe für …

Alle fordern Inklusion und Integration: Ich fordere #TeilnahmestattTeilhabe

Das Thema Inklusion ist heute in aller Munde und in aller Ohren. Genau so wie das Thema Integration. Das eine bezieht sich auf Menschen mit Handicap, das andere auf Migranten. Tatsächlich haben die beiden Gruppen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam, auf den zweiten jedoch umso mehr. Inklusion und Integration als Politikum Tatsächlich geht es bei den Themen Inklusion …

Rehacare-Recherche: Ein fester Termin für alle im Reha-Sektor?

Da war sie nun also die Rehacare, der feste Termin im Reha-Sektor. Für jeden, der mit gehandicapten Menschen oder auch mit Senioren zu tun hat, scheint es ein alljährlicher Pflichttermin zu sein. Mindestens alle zwei Jahre sollte man aber schon vertreten sein, das gehört zum guten Ton. Nun auch letzte Woche hatte die Rehacare nach Düsseldorf gerufen und alle strömten …

Recherchebesuch auf der Rehacare

Auch in diesem Jahr befinde ich mich wieder im Rahmen einer Recherche auf der Rehacare. Diese Messe geht vom 24. September bis zum 27. September 2014 und stellt Trends und Innovationen zu den Themen Pflegen und Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung. Zur Vorbereitung auf den Besuch der Rehacare nehme ich selbstverständlich auch an der Pressekonferenz am Montag, 22. September, teil. …

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMGMarie LanfermannWilhelmstraße 6359439 Holzwickede Vertreten durch:Marie Lanfermann Kontakt:Telefon: 02301 / 91 43 61E-Mail: marie.lanfermann@live.deVerantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:Marie LanfermannWilhelmstraße 6359439 HolzwickedeHaftungsausschluss: Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß …